Was wollen Sie für sich selbst tun?

Lucille Ball sagte einmal: “Es ist ein großartiger Anfang, zu erkennen, was einen glücklich macht.
glücklich macht.” Es ist auch ein verdammt guter Anfang, sich selbst glücklich sein zu lassen. Was bist DU bereit zu tun
damit anzufangen (oder aufzuhören), sich selbst zu erlauben?
Sind Sie bereit, sich mehr Zeit für sich selbst zu nehmen wie Karyn, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern wie Mindy
Gesundheit zu nehmen wie Mindy, deiner eigenen Meinung zu vertrauen wie ich oder für deine Rechte einzustehen
Rechte wie Marlene? Sind Sie bereit, nicht mehr ohne Freude und Leidenschaft zu leben wie Liz oder
sich selbst schlecht zu fühlen wie Adrienne?
Sind Sie bereit, einen Neuanfang zu machen, wenn es die Situation erfordert? Sind Sie bereit, um
um Hilfe zu bitten, wenn Sie sie brauchen (oder wenn es schön wäre, Hilfe zu haben)? Sind Sie bereit
eine Beziehung zu verlassen, in der Sie unterschätzt und nicht gewürdigt werden (oder in der Sie
missbraucht werden)? Sind Sie bereit, um eine Beförderung zu bitten oder etwas Neues auszuprobieren (egal
wie verrückt oder beängstigend es auch sein mag)? Sind Sie bereit, Ihrer Leidenschaft nachzugehen, auch wenn die gut
wohlmeinende, aber letztlich ahnungslose Umgebung Ihnen eine Menge Gründe liefert, warum Sie
nicht tun sollten?
Wenn es darauf ankommt, sind Sie bereit, das Leben zu leben, das SIE leben wollen?
Wenn Sie die Welt regieren würden, würden Sie dann nicht tun, was Sie für sich selbst tun müssen, damit Sie
damit Sie Ihr Traumleben leben können? Würden Sie nicht darauf bestehen, dass ein Teil Ihrer königlichen Pflichten darin besteht.
Zeit mit den Dingen zu verbringen, die Sie lieben? Sicherlich würdest du wissen …
wissen … dass DU wichtig bist. Du würdest dich selbst wertschätzen und wissen, dass du de-
von den Menschen um Sie herum geschätzt werden (und nicht nur, weil Sie den Satz
“Kopf ab” sagen können). Du würdest dich selbst lieben, akzeptieren und respektieren … alles von dir
Sie würden sich selbst lieben, akzeptieren und respektieren, auch die Teile, von denen Sie nicht wollen, dass sie auf Band aufgenommen werden.
Obwohl die meisten von uns zustimmen würden, dass alles besser aussieht, wenn man einen guten Zugang hat.
die Wahrheit ist, dass wir kein lustiges Zepter oder eine glänzende Krone auf dem Kopf brauchen, um unser Leben so zu leben.
unser Leben so zu leben. Heute, genau jetzt, können SIE tun, was Golda Meir sagte, und “die Art von Selbst erschaffen
die Art von Selbst, mit der du dein ganzes Leben lang glücklich sein wirst”.
Sehen Sie es einmal so: Bevor wir die Welt zu einem besseren Ort machen können, müssen wir
bereit sein, aus unserer Welt die bestmögliche Welt zu machen. Jeder von uns verdient es, dass wir
dieses Geschenk der Erlaubnis von uns selbst zu erhalten. Sind SIE bereit, sie zu geben?